Alle Neuheiten und Events von der Silbitz Group

Großes Staunen in der Silbitzer Gießerei - Jungen und Mädchen des Kindergartens Hartmannsdorf besuchen die Silbitz Group

Kindergarten Hartmannsdorf besucht Silbitz Group Gießerei

Die 15 Jungen und Mädchen der Vorschulgruppe des Hartmannsdorfer Kindergartens besuchten am Donnerstag, den 9. Mai die Gießerei der Silbitz Group. Der Unternehmensrundgang hat bei den Vorschulkindern Tradition. Seit nun mehr acht Jahren besucht der Kindergarten die benachbarte Gießerei. Am meisten staunten die Knirpse dabei natürlich über die tonnenschweren Gusstücke. Aber auch die Abteilung der mechanischen Bearbeitung hinterließ mächtig viel Eindruck. In großen Bearbeitungsmaschinen werden die Gussstücke eingespannt und durch Drehen, Fräsen oder Bohren fertigbearbeitet.

„Die gelebte Partnerschaft zwischen den regionalen Kindergärten und unserem Unternehmen ist uns extrem wichtig. Die Jungen und Mädchen sind potenzielle Azubis für das Jahr 2029. Bislang zeigten die Kinder jedes Jahr große Begeisterung über den Ausflug in unsere Produktionshallen. Bei einigen der Kinder arbeiten die Eltern hier im Unternehmen oder der Opa war früher in der Gießerei tätig, umso spannender ist es natürlich, den Arbeitsplatz der Eltern einmal hautnah zu erleben“, so Ronny Keppler, Ausbildungsleiter der Silbitz Group GmbH.

Die Silbitz Group beschäftigt derzeit insgesamt 67 Auszubildende an den Standorten in Silbitz, Zeitz und Staßfurt. Auch für das Jahr 2019 werden wieder Azubis für insgesamt neun Ausbildungsberufe, wie beispielsweise Gießereimechaniker, Industriemechaniker oder Technischer Modellbauer, gesucht. „Bewerbungen können jederzeit abgegeben werden, erklärt Ronny Keppler. Aber auch ein Schulpraktikum oder eine freiwillige Schnupperwoche werden bei uns gerne angeboten. Das ist uns sehr wichtig, damit die jungen Leute wissen, was sie bei uns erwartet“, erklärt er.

zurück